Taking too long? Close loading screen.
Logo
Michael von Wuntsch, Stefan Bach, Harald Trabold

Wertmanagement und Steuerplanung in der globalen Wirtschaft

Wertmanagement und Steuerplanung in der globalen Wirtschaft mit Fallsammlung zum internationalen Steuerrecht und zur Unternehmensbewertung

Buchrenzension mit Bewertung von getAbtract
“Mit wachsender Bedeutung der Finanzmärkte haben sich in den letzten Jahrzehnten neue Konzepte zur Bewertung von Investitionen verbreitet. Dies zwingt insbesondere den multinationalen Unternehmen verschärfte Wettbewerbsbedingungen auf. Die aktionärsorientierte Erwartung der Wertsteigerung konzentriert den Blick auf attraktive Steuerstandorte und grenzüberschreitende Gestaltungen von Unternehmenskooperationen. Das ist der Leitfaden, der die drei großen Teile dieses Buches verbindet.

Nach der Lektüre wissen Sie:

  1. welche Bewertungsmethoden die Vermögenswerte eines Unternehmens am treffendsten ermitteln und
  2. welchen Einfluss die internationale Steueroptimierung auf die Erträge haben kann.

Unternehmen wollen ihren Wert steigern und haben dabei vor allem die Aktionärsinteressen im Blick. Folgen davon sind die immer stärkere Fokussierung auf attraktive Steuerstandorte und die transnationale Gestaltung von Unternehmenskooperationen- auch dies im Hinblick auf die “Steueroptimierung”. Den Vertretern von Gewerkschaften und Steuerbehörden mögen dabei die Haare zu Berge stehen, doch diese Vorgehensweise entspricht längst der Realität. Was Unternehmenslenker dabei alles beachten müssen, wird in diesem für die Unternehmenspraxis geschriebenen Buch sehr schön dargelegt. Zum Durcharbeiten sind Vorkenntnisse der Materie dringend empfohlen, erst recht, wenn man die Aufgaben und Beispiele im hinteren Teil des Buches anzugehen beabsichtigt. Wertmanagement und Steuerplanung ist ganz klar eher ein Arbeits- als ein Lesebuch. Eine praxisnahe Lektüre für alle mit der Steuerplanung befassten Unternehmer und Manager,” meint getAbstract.

Weiterlesen

Downloads

Icon Buch

Buchdetails

Erscheinungsjahr: 2006
Seitenzahl: 352
Sprache: Deutsch
Verlag: Vahlen
Auflage: 1. Auflage
ISBN 13: 9783800630196
ISBN 10: 3800630192