Taking too long? Close loading screen.
Logo
Michael von Wuntsch, Stefan Bach

Wertorientierte Steuerplanung und Unternehmensführung in der globalen Wirtschaft

Die Verknüpfung zweier betriebswirtschaftlicher Ebenen: Wertmanagement und globale
Steuerplanung als besondere Perspektive.

Mit wachsender Bedeutung der Finanzmärkte hat sich auch das Konzept der wertorientierten Unternehmensführung immer stärker im Bereich der Realwirtschaft ausgebreitet. Die starke Stellung der Eigenkapitalgeber mit ihren Renditeansprüchen hat insbesondere den international agierenden Unternehmen verschärfte Wettbewerbsbedingungen aufgedrängt. Dies hat sich in den letzten beiden Jahrzehnten auch in der Suche nach attraktiven Steuerstandardorten und im Aufbau globaler Unternehmensnetzwerke niedergeschlagen. Das Konzept der wertorientierten Steuerplanung wird als wirtschaftlicher Handlungsrahmen dargestellt, in dem sich steuerliche Gestaltungen global entfalten. Kritisch hinterfragt werden die These effizienter Märkte und das kurzfristig orientierte Wertmanagement in der Variante des Shareholder Value Ansatzes.

Das Buch richtet sich als Lehrbuch an Studenten in den Fachgebieten Steuern und Finanzierung, als Handbuch an Manager, Controller, Steuerberater und Unternehmensberater sowie als Orientierungshilfe an Politiker, wirtschaftliche Interessensvertreter und Gewerkschafter.

Weiterlesen
Icon Buch

Buchdetails

Erscheinungsjahr: 2012
Seitenzahl: 346
Sprache: Deutsch
Verlag: Oldenbourg
Auflage: 2. Auflage
ISBN 13: 978-3486597431
ISBN 10: 9783486597431